Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanorama

KGB-Agent packt aus: Darum könnte Putins Arm steif sein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFlick kritisiert Fifa und gibt Sané-UpdateSymbolbild für ein VideoTote nach Erdrutsch auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextIndustrie befürchtet StromabschaltungenSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextChinesen protestieren gegen LockdownSymbolbild für einen TextWilde Massenschlägerei fordert VerletzteSymbolbild für einen TextDiscounter-Dach stürzt einSymbolbild für einen Text2.500 Nackte stellen sich an Strand aufSymbolbild für einen TextFamilie kracht gegen Haus – Mutter totSymbolbild für einen Watson TeaserWM 2022: Spielerfrauen feiern wilde PartySymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Darum könnte Putins Arm steif sein

Von t-online, cex, Arno Wölk

Aktualisiert am 01.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Wladimir Putin: Um den russischen Präsidenten ranken sich viele Gerüchte – mit einem räumt nun ein Ex-KGB-Agent auf. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dieses Detail sorgt immer wieder für Spekulationen um Putins Gesundheitszustand. Im t-online-Interview bringt ein Ex-Kollege Putins nun eine neue Erklärung ins Spiel.

Zuletzt gerieten Putins asymmetrische Bewegungen am "Tag der Seestreitkräfte" in den Fokus der Öffentlichkeit (sehen Sie hier mehr darüber). Der Grund, warum Putin seinen rechten Arm kaum bewegt, soll einer Studie zufolge in der KGB-Zeit des Kremlchefs liegen. Im t-online-Interview widerspricht einer, der selbst für den KGB gearbeitet hat: Der Ex-Spion Sergej Schirnow liefert eine ganz neue Erklärung.

Was der Ex-Geheimdienstler hinter dem unbeweglichen Arm vermutet und warum er das Ergebnis der Studie in Zweifel zieht, sehen Sie oben im Video, oder wenn Sie hier klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Interview mit Sergej Schirnow via Skype am 31. August 2022
  • Eigene Recherchen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Reuters
  • welt.de: Warum bewegt Putin seinen rechten Arm nicht?
  • bmj.com: "Gunslinger’s gait": a new cause of unilaterally reduced arm swing
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Erdrutsch auf Ischia – eine Tote
Wladimir Putin
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website