t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Mädchen mit Schwanz geboren – kommt nur selten vor


Kommt nur selten vor
Mädchen mit Schwanz geboren – Studie berichtet von Eingriff

Von t-online
17.02.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0199825000Vergrößern des BildesNeugeborenes (Symbolbild): In einer Studie wird nun von einem seltenen Befund berichtet. (Quelle: IMAGO/Sheldon Cooper)
Auf WhatsApp teilen

Ein kleines Mädchen kam mit einem Hautlappen am unteren Rücken auf die Welt. Nun berichten die Ärzte von dem erfolgreichen Eingriff.

Vor rund drei Jahren kam ein Mädchen mit einem etwa 6 cm langen Schwanz zur Welt. Das wird durch eine nun publizierte Studie im "Journal of Pediatric Surgery" bekannt.

Den Wissenschaftlern zufolge handelt es sich dabei um einen seltenen Befund. Wie oft genau dies schon vorgekommen ist, sei allerdings nicht bekannt – in der wissenschaftlichen Literatur fänden sich nur einzelne Berichte.

Das Hautanhängsel sei bereits vor der Geburt diagnostiziert worden. Später sei dieses entfernt und an der Stelle am unteren Rücken ein Muskellappen eingesetzt worden, berichten die Wissenschaftler von dem Eingriff.

Nach der OP habe es keinerlei Auffälligkeiten bei dem inzwischen dreijährigen Mädchen gegeben, und ein "günstiges kosmetisches Ergebnis".

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website