t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Wie ein Alien: Mysteriöses Insekt aus Australien schockt das Netz


"Kreatur aus der Hölle"
Mysteriöses Insekt aus Australien schockiert das Netz

Von t-online, aj

Aktualisiert am 14.07.2023Lesedauer: 2 Min.
Alien vs Predator-Filmset: Ein Insekt, das dem "Face Hugger"-Monster aus dem Film ähnelt?Vergrößern des BildesAlien vs Predator-Filmset: Ein Insekt in Australien, das dem "Face Hugger"-Monster aus dem Hollywoodfilm ähnelt? (Quelle: imago stock&people)
Auf WhatsApp teilen

In den sozialen Netzwerken sorgt ein Video einer seltsamen Kreatur aus Australien bei Tausenden Nutzern für Erstaunen. Ein Experte klärt auf.

Momentan geht ein faszinierendes Video eines seltsamen Insekts aus Australien viral. "Kreatur aus der Hölle" wurde es von einigen Nutzern in den sozialen Medien getauft. Andere verglichen es mit Außerirdischen und Monstern aus Filmen wie "Jumanji", "Alien" und "Starship Troopers". Der Clip, in dem die blaugraue Kreatur ihren Körper aggressiv aufrichtet, wurde über 10 Millionen Mal angesehen. Tausende verblüffte Beobachter kommentierten das Video.

Das Wesen scheint halb Heuschrecke, halb Skorpion zu sein. Es hat offenbar Flügel und einen Schwanz, der sich bedrohlich in einer "stechenden" Bewegung auf und ab bewegt. Die Person, die den Clip auf der Plattform TikTok teilte, schrieb, dass das Insekt in der Outback-Stadt Laverton in Westaustralien gesichtet worden sei. Diese liegt in einer abgelegenen Region, etwa zehn Autostunden von Perth entfernt.

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Ein weiterer Grund, niemals nach Australien zu reisen"

Viele Menschen – vor allem aus dem Ausland – gruselten sich bei dem Anblick des Wesens. "Australien sieht wunderschön aus, aber die Insekten tragen Waffen und rauchen Zigarren, das geht nie", scherzte ein Nutzer in der Kommentarspalte. "Ja, nein, nur ein weiterer Grund, niemals nach Australien zu reisen!", schrieb eine andere Person. "Zu viele scharfe Skorpion-, Fächer- und Bleistiftdinger wie dieses."

Andere meinten, in dem Tier bekannte Hollywood-Monster wiederzuerkennen: "Sieht aus wie das 'Face Hugger'-Ding in diesem Film 'Alien'", schrieb eine Person. "Erinnert mich an das böse Rankenmonster in Jumanji", kommentierte ein anderer Nutzer.

Doch es gibt auch eine Auflösung. Ein Insektenexperte des "Western Australian Museum" erklärte dem australischen Nachrichtenportal news.com.au, dass es sich bei dem Insekt um eine Stabheuschrecke aus der Familie der Phasmatidae handelt. "Wir glauben, dass das Insekt im Clip zur Gattung Paronchestus gehört, wahrscheinlich P. cornutus, da es einem Exemplar in unserer Sammlung, das in Laverton gesammelt wurde, sehr ähnelt", so Nikolai Tatarnic.

Trotz seines bizarren Aussehens sei das Insekt für den Menschen völlig harmlos. Dem Experten zufolge handelt es sich bei dem bedrohlichen Auftreten um eine List, um sich vor Fressfeinden zu schützen. Die brillanten Tarnungen von Stabheuschrecken sind vielen Menschen bekannt, doch dass sie auch aggressives Verhalten zeigen können, um abzuschrecken, ist wohl nicht jedem bewusst.

Phasmiden sind Pflanzenfresser und erfüllen unter anderem als Bestäuber von Pflanzen und Nahrungsquelle für andere Lebewesen eine wichtige Funktion im Ökosystem. Sie sind in ganz Australien zu finden, aufgrund ihrer erstaunlichen Tarnung blieben sie allerdings oft unentdeckt.

Verwendete Quellen
  • news.com.au: "Terrifying ‘creature from hell’ is identified" (englisch)
  • TikTok
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website