t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanorama

Berlin: Junge stirbt nach Sturz aus Hochhaus in Gropiusstadt


Neunjähriges Kind stirbt nach Sturz aus Hochhaus

Von t-online, dpa, fsa

Aktualisiert am 29.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Wohnhäuser in Berlin (Symbolfoto): Seit Juli funktioniert in einem Haus in Gropiusstadt nichts mehr.Vergrößern des BildesWohnhäuser im Ortsteil Gropiusstadt im Berliner Bezirk Neukölln (Symbolfoto). (Quelle: IMAGO/Sabine Gudath/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Tragödie in Berlin-Neukölln: Ein neun Jahre altes Kind verunglückt tödlich nach einem Fenstersturz.

Ein tragischer Vorfall hat sich am Dienstagabend in Berlin-Neukölln ereignet: Ein neunjähriger Junge ist aus einem Fenster im fünften Stock eines Hauses im Ortsteil Gropiusstadt gestürzt und verstorben. Das bestätigte die Polizei Berlin t-online am Mittwochmorgen.

Ihren Angaben zufolge solle es sich um einen Unfall gehandelt haben. Zunächst war in den Medien von einem fünfjährigen Kind die Rede gewesen. Ein Polizeisprecher korrigierte das Alter im Gespräch mit t-online auf neun Jahre.

Trotz der Rettungsversuche von Sanitätern und Notarzt starb das Kind noch vor Ort.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Telefonat mit der Polizei Berlin
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website