• Home
  • Panorama
  • Wettervorhersage | Skandinavische Kaltluft bringt Winterwetter


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRWE will auf Gasumlage verzichtenSymbolbild für einen TextFrau in Ausländeramt niedergestochenSymbolbild für einen TextSegler nach Stunden aus Ostsee gerettetSymbolbild für ein VideoBeiß-Spinne breitet sich ausSymbolbild für einen TextNeue Funktion in Google Maps verfügbarSymbolbild für einen TextDas ist Bayerns neues CL-TrikotSymbolbild für einen TextMareile Höppner verlässt die ARDSymbolbild für einen TextPostbote versteckt Tausende Briefe daheimSymbolbild für einen TextTobias D. tot – Freundin trauertSymbolbild für einen TextSupercup: Wirbel um Schiri-EntscheidungSymbolbild für einen TextWegen 15 Euro: Mann erpresst BettlerSymbolbild für einen Watson TeaserYoutube löscht Drachenlord-AccountsSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Skandinavische Kaltluft bringt Winterwetter

Aktualisiert am 27.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es wird wieder winterlich in Deutschland: "Der Mittwoch zeigt sich noch nasskalt," sagte Thomas Globig vom Wetterdienst Meteomedia gegenüber wetter.info. Im Laufe der Woche wird es dann aber deutschlandweit frostig.

Vom Schwarzwald bis nach Bayern fällt am Mittwochvormittag noch einmal kräftig Schnee, an Mosel, Saar und Oberrhein fällt Schneeregen. Auch von Mecklenburg bis Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg gibt es Schauer mit Schnee oder Schneeregen. "Von der Nordsee über Franken bis ins westliche Thüringen bleibt es aber trocken", so Globig.

Die Temperaturen schwanken zwischen ungemütlichen ein und vier Grad plus, am Rhein werden bis zu fünf Grad erreicht. Im Norden und Nordosten gibt allerdings schon skandinavische Kaltluft den Ton an, hier bewegen sich die Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Unwetterwarnungper SMS direkt auf das Handy
Aktuelle Meldungen aus der Unwetterzentrale

"Am Donnerstag setzt sich die kühlere Luft weiter durch," erklärte Globig. Nur am Oberrhein werden dann noch zwei bis drei Grad erreicht, ansonsten bleiben die Werte bei etwa null Grad. Dabei ist es meist bewölkt, hin und wieder fällt ein bisschen Schnee.

Überblick Aktuelle Wetter-Themen
VorhersageDas Wetter in Europa

Knackiger Frost

"Die Temperaturen bleiben auch am Freitag und Samstag auf winterlichem Niveau", sagte Globig. Tagsüber zeigt das Thermometer verbreitet um null Grad an, nachts gehen die Temperaturen auf minus fünf grad herunter. " Wo Schnee liegt, gibt es knackigen Frost bis minus zehn Grad", so Globig. Aber auch wenn die Temperaturen frostig sind: Das Wetter wird dann deutlich freundlicher, vielerorts kommt die Sonne raus.

Quelle: wetter.info, mj

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Frau in Ausländeramt niedergestochen
DeutschlandNordseeSchwarzwald
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website