• Home
  • Panorama
  • Schneesturm bremst Ostk├╝ste der USA aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f├╝r einen TextEx-FDP-Chef Martin Bangemann ist totSymbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r ein VideoHochwasser und Erdrutsche in ├ľsterreichSymbolbild f├╝r einen TextGesundheitskarte kommt aufs HandySymbolbild f├╝r einen TextWellbrock holt n├Ąchste WM-MedailleSymbolbild f├╝r einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S├Âder sauerSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter ÔÇô Mann totSymbolbild f├╝r einen TextStummer Schlaganfall: So t├╝ckisch ist erSymbolbild f├╝r einen TextKapituliert Sylt jetzt vor den Punks?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserGuardiolas Plan mit Ex-Bundesliga-StarSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Schneesturm legt US-Ostk├╝ste lahm

Aktualisiert am 27.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stundenlange Schneef├Ąlle haben in der Nacht zum Donnerstag das Leben an der Ostk├╝ste der USA ausgebremst und auch die Reisepl├Ąne von US-Pr├Ąsident Barack Obama durchkreuzt. In New York und Boston wurden hunderte Fl├╝ge abgesagt, Autos k├Ąmpften sich m├╝hsam durch tief verschneite Nebenstra├čen.

Zeitweise h├Ârte man auf den Stra├čen Manhattans nur das Rasseln der Schneeketten der R├Ąumfahrzeuge. Viele Schulen blieben geschlossen und Beh├Ârden schickten ihre Mitarbeiter fr├╝her nach Hause. An den drei New Yorker Flugh├Ąfen LaGuardia, Kennedy und Newark wurden mehr als 600 Fl├╝ge gestrichen, am Flughafen von Philadelphia rund 300.

Obamas Hubschrauber darf nicht starten

US-Pr├Ąsident Barack Obama musste nach seiner R├╝ckkehr aus Wisconsin auf den Hubschrauber verzichten, der ihn normalerweise vom Luftwaffenst├╝tzpunkt der "Air Force One" zum Wei├čen Haus fliegt. Die "Marine One" durfte wegen der schlechten Sicht nicht starten.

├ťberblick Aktuelle Wetter-Themen
VorhersageDas Wetter in Europa

Wegen des Schnees und starker Verkehrsbehinderungen brauchte die Fahrzeugkolonne des Pr├Ąsidenten laut "USA Today" eine Stunde statt der ├╝blichen 20 Minuten bis zum Amtssitz.

Sechster Schneesturm innerhalb weniger Wochen

Die Schneefront ist innerhalb weniger Wochen schon die sechste, die die Ostk├╝ste heimsucht. Weihnachten hatten starke Schneef├Ąlle von teilweise mehr als einem Meter New York ins Chaos gest├╝rzt. Einige Menschen sa├čen stundenlang in S-Bahnen und Bussen fest.

Diesmal wird die Schneedecke jedoch nicht lange liegen: Nach einigen bitterkalten Tagen sank die Temperatur bereits am Donnerstag selbst in der Nacht kaum unter null Grad Celsius.

Quelle: dapd, dpa

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kirchenglocken l├Ąuten mitten in der Nacht eine Stunde lang
Von Nilofar Eschborn
Barack ObamaNew YorkSchneesturmUSAUnwetter
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website