HomePanorama

Wettervorhersage: Die erste Frühlingswoche steht bevor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextIran: Hunderte Festnahmen bei ProtestenSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextMensch stirbt bei Unfall nahe HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Die erste Frühlingswoche steht bevor

Aktualisiert am 27.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem unbeständigen Wochenende setzt sich am Montag allmählich die Sonne durch. "Der Frühling kommt langsam", sagte Rebekka Krampitz vom Wetterdienst Meteomedia zu wetter.info. Zur Wochenmitte sind dann sogar 20 Grad drin.

Nach einigen Nebel- und Hochnebelfeldern wird es am Montag verbreitet freundlich. Nur am Alpenrand ist es bei vier bis sieben Grad noch kühler und bewölkt, auch an der Nordsee werden es zunächst nur neun bis zehn Grad. Im Rest von Deutschland wird es mit neun bis 14 Grad aber schon deutlich milder.

Ihre schönsten Wetterbilder

DeutschlandwetterWissen, wie's wird
Auf einen BlickSo wird das Wetter in Europa

"Im Laufe der Woche gehen die Temperaturen stetig nach oben", so Krampitz. Am Dienstag werden besonders am Oberrhein schon 15 oder 16 Grad erreicht, bevor es am Mittwoch deutschlandweit über 15 Grad warm wird. Örtlich seien dann sogar 20 Grad möglich, bestätigte die Meteorologin. Dabei gibt es viel Sonne und keinen Niederschlag.

Und das warme Frühlingswetter soll die ganze Woche andauern. Nur an der Alpengrenze kann es zum Freitag hin wieder Schauer geben, ansonsten bleibt es trocken. "Auch die Temperaturen bleiben hoch", sagte Rebekka Krampitz, die auch für Donnerstag eine gute Chance sieht, die 20-Grad-Marke zu knacken.

Quelle: wetter.info, sr

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
US-amerikanischer Nachrichtensprecher getötet
Von Niclas Staritz
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk, Michaela Koschak
DeutschlandNordsee
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website