Sie sind hier: Home > Panorama >

FBI veröffentlicht Bilder vom Anschlag auf das Pentagon

Anschlag auf das Pentagon  

FBI veröffentlicht neue Fotos von 9/11

01.04.2017, 15:53 Uhr | TD, dpa

FBI veröffentlicht Bilder vom Anschlag auf das Pentagon. Anschlag vom 11. September 2001 (Quelle: FBI)

Anschlag vom 11. September 2001 (Quelle: FBI)

Das FBI hat bisher unter Verschluss gehaltene Fotos vom Anschlag auf das Pentagon in Washington veröffentlicht. Sie zeigen das gewaltige Ausmaß der Zerstörung, welche die Terroristen am Zentralgebäude des US-Verteidigungsministeriums angerichtet hatten.

Fünf Terroristen des Terrornetzwerks Al-Kaida hatten am 11. September 2001 das gekaperte Flugzeug gezielt in das Gebäude gelenkt. Flug 77 der American Airlines schlug um 9.37 Uhr Ortszeit eine Schneise in die Westfassade des fünfeckigen Baus, der zum Teil einstürzte.

Löschung des Großbrandes dauerte mehrere Tage

Neben den Terroristen starben 184 Menschen: 125 im Gebäude des Verteidigungsministeriums sowie 59 Passagiere und Besatzungsmitglieder. In dem Bau wurden 110 Menschen verletzt, viele von ihnen schwer.

Die Feuerwehr brauchte Tage, um den Großbrand infolge des explodierten Flugbenzins zu löschen. Insgesamt hat das FBI 27 Aufnahmen veröffentlicht, die das Pentagon kurz nach dem Anschlag zeigen.

Zwei Flugzeuge stürzten ins World Trade Center

Am gleichen Tag flogen Terroristen zwei Flugzeuge in das World Trade Center in New York, eine weitere entführte Maschine stürzte in Pennsylvania ab, nachdem beherzte Passagiere sich den Terroristen zur Wehr setzten. Sie sollte vermutlich ein weiteres Regierungsgebäude in der US-Hauptstadt treffen.

Eine Auswahl von Fotos zeigt das Ausmaß der Zerstörung:

 (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI) (Quelle: FBI)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal