Sie sind hier: Home > Panorama >

Pulsnitz: Sattelzug kollidiert mit Bus

Kinder und Fahrer verletzt  

Sattelzug kollidiert mit Bus in Pulsnitz

08.09.2017, 19:48 Uhr | dpa

Pulsnitz: Sattelzug kollidiert mit Bus. Unfall in Pulsnitz: Der 56 Jahre alte Fernfahrer hatte vermutlich beim Abbiegen den Bus nicht rechtzeitig beachtet und fuhr ihm in die rechte Seite. (Quelle: dpa/Jonny Linke)

Unfall in Pulsnitz: Der 56 Jahre alte Fernfahrer hatte vermutlich beim Abbiegen den Bus nicht rechtzeitig beachtet und fuhr ihm in die rechte Seite. (Quelle: Jonny Linke/dpa)

In Pulsnitz (Landkreis Bautzen) sind bei einem Zusammenstoß eines Linienbusses und Sattelschleppers mindestens elf Kinder und der Lkw-Fahrer verletzt worden.

Der Lkw-Fahrer sowie zwei Schüler im Alter von 13 und 16 Jahren erlitten dabei schwere Verletzungen. Die Mehrzahl der Kinder wurde laut Polizei bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden vor Ort medizinisch versorgt und anschließend ihren Eltern übergeben. Der 54-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Die Straße an der Unfallstelle blieb für die Ermittlungen zum Unfallhergang gesperrt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal