Sie sind hier: Home > Panorama >

Verletzte bei Unfall mit Pferdekutsche

Drei Menschen schwer verletzt  

Unfall mit Pferdekutsche in Sachsen

09.09.2017, 10:56 Uhr | dpa

Verletzte bei Unfall mit Pferdekutsche. Sachsen: Drei Menschen bei Unfall mit Pferdekutsche schwerverletzt (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Warum der Autofahrer mit der Kutsche zusammenprallte, ist unklar. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

Drei Menschen sind bei einem Unfall in Sachsen mit einer Pferdekutsche schwer verletzt worden. Ein Auto und die Kutsche sind zusammengestoßen, dabei wurden zwei Männer und ein Kind verletzt.

Der 38 Jahre alte Autofahrer sei am Freitag bei Oßling mit seinem Wagen auf die Kutsche aufgefahren, teilte die Polizei in Görlitz am Samstag mit. Bei dem Zusammenprall verletzten sich der 48 Jahre alte Kutscher und zwei Fahrgäste im Alter von 11 und 43 Jahren schwer. Der Junge und die beiden Männer wurden in Krankenhäuser gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge blieb der Autofahrer unverletzt. Wieso er die Kutsche zu spät sah, wird nun ermittelt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal