Sie sind hier: Home > Panorama >

Jugendlicher will Vater helfen – schwer verletzt

Kleidung brannte  

Jugendlicher will Vater helfen – schwer verletzt

22.09.2017, 10:33 Uhr | dpa

Jugendlicher will Vater helfen – schwer verletzt. 16-Jähriger verletzt sich bei dem Versuch, die brennende Kleidung seines Vaters zu löschen, schwer (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Der 16-Jährige kam mit schweren Brandverletzungen ins Krankenhaus. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

In Ilmenau (Thüringen) hat sich ein 16-Jähriger bei dem Versuch, die brennende Kleidung seines Vaters zu löschen, schwer verletzt.

Der Vater habe testen wollen, ob die Hitze eines Raclettes die Paneeldecke entzünden könnte, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Dazu habe er sich am Donnerstagabend über den Brenner gebeugt. Er habe das Gleichgewicht verloren. Seine Kleidung habe dann angefangen zu brennen. Sein Sohn erstickte die Flammen und zog sich dabei schwere Brandverletzungen am Oberkörper zu. Nach einer Erstversorgung im Krankenhaus wurde der Junge mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Halle geflogen. Ob der Vater verletzt wurde, war zunächst nicht bekannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal