• Home
  • Panorama
  • Griechenland: Vermisste britische Touristin vermutlich Opfer von Wölfen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextDas halten Sylter von der Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild fĂŒr einen TextBarcelona bestĂ€tigt Lewandowski-AngebotSymbolbild fĂŒr einen TextBundestag erkennt Jesiden-Genozid anSymbolbild fĂŒr einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild fĂŒr einen TextUmstrittene Personalie: Ataman gewĂ€hltSymbolbild fĂŒr einen TextTote Fliegen: Anzeige gegen MuseumSymbolbild fĂŒr einen TextFestival war offenbar Superspreader-EventSymbolbild fĂŒr einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild fĂŒr einen TextRussland: US-Sportstar bekennt schuldigSymbolbild fĂŒr einen TextBrandenburger Hakenkreuz-RĂ€tsel gelöstSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Star wutentbrannt am FlughafenSymbolbild fĂŒr einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Britische Touristin Opfer von Wölfen

Von ap
Aktualisiert am 28.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Ein Tierarzt soll bei der Autopsie der Frau bestĂ€tigt haben, dass kein Hund solche Bisswunden zufĂŒgen kann.
Ein Tierarzt soll bei der Autopsie der Frau bestĂ€tigt haben, dass kein Hund solche Bisswunden zufĂŒgen kann. (Quelle: Symbolbild/Ingo Wagner/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine seit Freitag in Griechenland vermisste Wanderin aus Großbritannien ist von Wölfen angefallen und getötet worden.

Gerichtsmediziner Nikos Kifinidis sagte der Nachrichtenagentur AP, die Tiere hĂ€tten beide Oberschenkelknochen der 63-JĂ€hrigen aufgebissen und große Teile ihres Körpers seien unauffindbar. Anhand der gefundenen Knochen konnte festgestellt werden, dass es sich tatsĂ€chlich um die Touristin handelte.

Die Leiche der Frau wurde am Samstag im Norden Griechenlands, in der NÀhe des Dorfs Petrata gefunden, in der NÀhe lag auch ein Pass und andere persönliche Dinge der 63-jÀhrigen Britin, die am Freitag von der britischen Botschaft vermisst gemeldet wurde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weitere Leiche nach Lawine in Italien geborgen
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
GriechenlandGroßbritannien
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website