Sie sind hier: Home > Panorama >

Hochhaus in Manchester geht in Flammen auf

Mitten in britischer Großstadt  

Hochhaus in Manchester geht in Flammen auf

30.12.2017, 20:19 Uhr | df, dpa

. Hochhausbrand in der Innenstadt von Manchester: Mehrere Etagen des Gebäudes standen am späten Nachmittag in Flammen. (Quelle: dpa/@j_Booth94/Press Association Images)

Hochhausbrand in der Innenstadt von Manchester: Mehrere Etagen des Gebäudes standen am späten Nachmittag in Flammen. (Quelle: @j_Booth94/Press Association Images/dpa)

Die Bilder erinnerten zunächst an die Katastrophe im Londoner Grenfell Tower: Im Zentrum von Manchester brennt ein Hochhaus. Doch diesmal können die Rettungsdienste offenbar rechtzeitig eingreifen. 

In einem Wohnhochhaus in Manchester ist ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr standen mehrere Stockwerke in Flammen. Auf Fotos und Videos war zu sehen, wie sich der Brand an der Fassade ausbreitete.

Umliegende Straßen gesperrt

Eine Person sei mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden, twitterte die Feuerwehr. Unklar blieb zunächst blieb unklar, wie viele Menschen sich in dem Gebäude befanden. 

Das Gebäude befindet sich im "Northern Quarter" am Rand des Zentrums der Großstadt im Norden Englands. Die Feuerwehr war mit rund einem Dutzend Fahrzeugen im Einsatz.

Anwohner wurden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die umliegenden Straßen wurden gesperrt.

Erinnerungen an Grenfell werden wach

Am Abend konnten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle bringen. Der Vorfall ließ dennoch zunächst Erinnerungen an den verheerenden Brand im Londoner Grenfell-Hochhaus wachwerden.

Dort hatte sich ein, durch einen defekten Kühlschrank ausgelöstes Feuer, am 14. Juni rasend schnell über die Außenfassade des Sozialbaus ausgebreitet. 71 Menschen starben im Grenfell Tower. Anwohner hatten zuvor wiederholt auf Brandschutzmängel hingewiesen.

Quellen und weiterführende Informationen:
- dpa
- Feuerwehr Manchester auf Twitter

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal