HomePanorama

Unfall auf der A31 bei Bottrop: Ein Toter und vier Schwerverletzte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDatenrekord auf dem OktoberfestSymbolbild für einen TextHochzeitskorso durchbricht PolizeisperreSymbolbild für einen TextOligarch beschwert sich nach RazziaSymbolbild für einen TextWichtige Autobahn in der Nacht gesperrtSymbolbild für einen TextMädchen tot nach Vergewaltigung: ProzessSymbolbild für einen TextCockpit weg: Mick Schumacher zittertSymbolbild für einen TextHeftige Schlägerei bei Energie-DemoSymbolbild für einen TextAndre Agassis Ex-Frau über Steffi GrafSymbolbild für einen TextDie Gäste von Markus Lanz am 27.9.Symbolbild für einen TextSchüsse in Köln – Auto beschlagnahmtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer äußert sich zu ZDF-AbsageSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Unfall auf A31

t-online, Polizei Münster

Aktualisiert am 22.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Ein völlig zerstörtes Auto auf der A31: Bei einem schweren Unfall wurde eine Person getötet, mehrere Personen wurden verletzt.
Ein völlig zerstörtes Auto auf der A31: Bei einem schweren Unfall wurde eine Person getötet, mehrere Personen wurden verletzt. (Quelle: Marcel Kusch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein schwerer Unfall auf der A31 hat am Sonntagabend ein Menschenleben gefordert. Vier weitere Personen wurden schwer verletzt.

Gegen 20.35 Uhr am Sonntag kam es auf der A31 bei Bottrop zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der Wagen eines 35-Jährigen geriet aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und kam quer zur Fahrtrichtung zum Stehen. Ein 33-jähriger Autofahrer aus Berlin stieß frontal mit dem quer stehenden Pkw zusammen.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Der 35-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle, die Insassen des anderen Wagens (40 und 12 Jahre) wurden schwer verletzt. Zwei weitere Fahrzeuge wurden durch umherfliegende Fahrzeugteile beschädigt, verletzt wurde aber keiner der Insassen. Nach dem Unfall wurde die A31 zwischen Gladbeck und Kirchhellen gesperrt. Beim Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 46.000 Euro.

Quelle:
- Polizei Münster

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutscher Schüler in Niederlanden von Gepard gebissen
  • Hanna Klein
  • Adrian Roeger
Von Hanna Klein, Adrian Röger
BottropUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website