Sie sind hier: Home > Panorama >

A45: Betrunkene Geisterfahrerin fährt 20 Kilometer über Autobahn

Sie fuhr kilometerweit über die Autobahn  

Polizei stoppt Geisterfahrerin mit mehr als zwei Promille

12.11.2018, 11:40 Uhr | sth, t-online.de, dpa

A45: Betrunkene Geisterfahrerin fährt 20 Kilometer über Autobahn. Fahren in der Nacht: Wer Alkohol getrunken hat, sollte das Auto besser stehen lassen. (Symbolfoto) (Quelle: dpa/tmn/Tobias Hase)

Fahren in der Nacht: Wer Alkohol getrunken hat, sollte das Auto besser stehen lassen. (Symbolfoto) (Quelle: Tobias Hase/dpa/tmn)

Eine Geisterfahrerin fuhr rund 20 Kilometer über die A45. Sie war orientierungslos und betrunken. Laut Polizei hatte sie wahnsinniges Glück. Nun werden Zeugen gesucht.

Eine betrunkene Frau ist etwa 20 Kilometer als Falschfahrerin auf der Autobahn 45 unterwegs gewesen. Nur einem wahnsinnigen Glück sei es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert sei, berichtete die Polizei am Montag im hessischen Friedberg.

Die Beamten gingen davon aus, dass die 40-Jährige am frühen Samstagmorgen am Autobahnkreuz Gießen-Süd auf die A 45 gefahren war. Demnach fuhr sie die ganze Zeit auf der falschen Seite. Erst als sie ein Polizeiauto auf der richtigen Fahrbahnseite eingeholt hatte – mit Blaulicht, Martinshorn und Lautsprecherdurchsagen – bemerkte die Frau, dass etwas nicht stimmt.

Polizei: Sie wusste nicht, wo sie ist

Die Frau fuhr dann an der Abfahrt Wölfersheim von der Autobahn, die Streife konnte sie stoppen. Die Fahrerin habe nicht gewusst, wo sie sich befand und schien nicht zu überschauen, "in welche Gefahr sie sich und andere zuvor gebracht hatte".
 


Ein Atemalkoholtest ergab mehr als zwei Promille. Einen Unfall schloss die Polizei nicht aus. Es fanden sich Spuren eines leichten Crashs am Auto. Den Führerschein der Frau behielten die Beamten ein. Sie suchen nun Zeugen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal