Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Hoch "Frauke" bringt am Wochenende Sonne satt

Das Wetter in Deutschland  

Hoch "Frauke" bringt am Wochenende Sonne satt

Von Nathalie Helene Rippich

22.02.2019, 08:27 Uhr
 (Quelle: t-online.de)
Wetter: Sonne satt am Wochenende

Am Wochenende macht das nasskalte Wetter wieder Platz für reichlich Sonne. Die Temperaturen steigen, Allergiker könnten aber die ersten Spuren von Erle und Haselnuss in der Luft bemerken. (Quelle: t-online.de)

Wetter: Das kommende Wochenende hält Sonne satt für uns bereit, lässt Allergiker aber erste Anzeichen von Erle und Haselnuss spüren. (Quelle: t-online.de)


Strahlend blauer Himmel und viel Sonne – so zeigt sich der Himmel über Deutschland ab Freitag. Einziger Wermutstropfen: Das Hoch "Frauke" bringt auch kalte Luft mit. 

Sonnenanbeter aufgepasst! Das Wochenende wird deutschlandweit ganz nach Ihrem Geschmack sein. Denn das Hoch "Frauke" löst Tief "Xaver" ab und verdrängt so die Wolkendecke, die aktuell über weiten Teilen des Landes hängt. "Schon am Freitag wird es von Nordosten her aufklaren. Über Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin gibt es schon ab den Mittagsstunden viel Sonne", sagt Dennis Dalter, Wetterexperte bei der Meteogroup.

In Sachsen, Thüringen und Bayern ist "Xavers" Einfluss noch länger spürbar: Wolken und vereinzelte Schauer prägen hier am Freitag noch das Bild. Die Temperaturen variieren stark, denn "Frauke" bringt neben Sonne satt auch kalte Luft. Im Nordosten, zum Beispiel in Mecklenburg-Vorpommern, liegen die Temperaturen zwischen 3 und 5 Grad. Im Südwesten, vor allem im Breisgau aber auch in Nordrhein-Westfalen, sind hingegen Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad angekündigt.

Die Nacht zum Samstag wird verbreitet frostig. In Berlin, Brandenburg und Sachsen sinkt das Thermometer auf -5 Grad, in den Mittelgebirgen auf -10 Grad und niedriger. Glätte wird trotz der eisigen Luft nicht erwartet. "Die Luft ist sehr trocken. Höchstens auf Brücken, die über Gewässer führen, kann es zu Reif kommen", sagt Dalter. 

Die Kraft der Sonne nicht unterschätzen

Der Samstag zeigt sich dann landesweit von seiner besten Seite, denn schon nachts klart der Himmel auf. Die Sonne scheint "und hat schon ordentlich Power", warnt der Wetterexperte. Der Ostwind weht frisch, sodass die Kraft der Sonne unterschätzt werden kann. "Dadurch fühlt es sich frischer an, als es ist." Im Osten werden 2 bis 5 Grad erwartet, im Westen bleibt es überwiegend zweistellig. Berlin kommt auf 4 Grad, Hannover und Hamburg auf 7 Grad, in Köln werden 11 Grad erwartet, in Freiburg 12. 


Bevor der Sonntag ebenfalls mit Sonne satt und blauem Himmel auftrumpft, gibt es in der Nacht wieder Frost. In Bayern und Sachsen sinken die Temperaturen auf -8 Grad, Nordrhein-Westfalen bewegen sie sich um den Gefrierpunkt, einzig an den Küsten bleibt das Thermometer mit 4 Grad eindeutig im positiven Bereich. 
 

 
Tagsüber ist es nicht mehr ganz so frisch wie noch am Samstag. Leipzig und München bekommen 8 Grad, Bremen 12 Grad und in Bochum steigen die Temperaturen bis auf 13 Grad. Ein frühlingshaftes Wochenende steht bevor. Damit steigt allerdings auch die Pollenbelastung. "Die trockene Luft und die wärmende Sonne bringen Erle und Hasel zum Blühen", so der Wetterexperte. Die Belastung ist mäßig bis stark und kommt ihrem Höhepunkt entgegen. 

Liebe Leserinnen und Leser, sprießen in Ihrem Garten schon die ersten Pflanzen oder haben Sie anderswo bereits Frühblüher entdeckt? Schicken Sie uns Ihre Bilder des ersten Grüns an leseraufruf@t-online.de und bereiten den anderen t-online.de-Lesern Vorfreude auf den nahenden Frühling. Eine Auswahl der Bilder werden wir unter Nennung des Namens veröffentlichen.

Verwendete Quellen:
  • MeteoGroup

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hier finden Sie Ostergeschenke für jeden Geschmack
jetzt Gutschein einlösen und sparen bei Weltbild
Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019