Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Thüringen: Modegeschäft in Eisenach brennt ab – viele Verletzte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWM: Südkorea schafft die SensationSymbolbild für einen TextDeutscher überfährt Italien-RadprofiSymbolbild für einen TextSanna Marin: Sind von den USA abhängigSymbolbild für einen TextWM: TV-Schmach für DFB-ElfSymbolbild für einen TextSchauspieler tot auf Straße gefundenSymbolbild für ein VideoPutin scherzt über Beziehung zu JapanSymbolbild für einen TextIngo Lenßen spricht über sein Sat.1-EndeSymbolbild für ein VideoMega-Akku speichert WindstromSymbolbild für einen TextBei Gala: Promi-Tochter entzücktSymbolbild für einen TextFritzbox erhält großes Firmware-UpdateSymbolbild für einen TextKind schwänzt Schule – Eltern verurteiltSymbolbild für einen Watson TeaserFlick verhindert traurigen RekordSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Modegeschäft in Eisenach brennt ab – viele Verletzte

Von dpa
Aktualisiert am 16.04.2019Lesedauer: 1 Min.
Feuer in Eisenach: In einem Wohn- und Geschäftshaus sind 20 Menschen verletzt worden (Symbolfoto) .
Feuer in Eisenach: In einem Wohn- und Geschäftshaus sind 20 Menschen verletzt worden (Symbolfoto) . (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im thüringischen Eisenach sind bei einem Großbrand 20 Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Das Feuer griff von Sperrmüll auf das Modegeschäft über.

Bei einem Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in Eisenach sind 20 Menschen verletzt worden. Zwei Leute hätten sogar schwere Verletzungen erlitten, wie die Landeseinsatzzentrale in Thüringen mitteilte. Bei allen wurde eine Rauchvergiftung festgestellt. Beamte der Polizei hatten am frühen Dienstagmorgen brennenden Sperrmüll entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.


Das Feuer griff auf ein nahes Modegeschäft über, dieses brannte vollständig aus. Die Feuerwehr brachte 27 Menschen aus den umliegenden Wohnungen in Sicherheit und löschte den Brand. Die Bewohner wurden übergangsweise in einer Turnhalle untergebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 100.000 Euro. Wie es zu dem Brand gekommen war, war zunächst unklar. Die Feuerwehr war am Morgen noch vor Ort.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nie verurteilter Kannibale stirbt in Japan
  • Philip Friedrichs
Von Philip Friedrichs, Iliza Farukshina
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
EisenachFeuerwehrGroßbrandPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website