Sie sind hier: Home > Panorama >

Bad Nenndorf in Niedersachsen: Unfallbeteiligte flüchtet nach Sturz von Rollerfahrerin

Bad Nenndorf  

Unfallbeteiligte flüchtet nach Sturz von Rollerfahrerin

30.04.2019, 09:12 Uhr | dpa

Bad Nenndorf in Niedersachsen: Unfallbeteiligte flüchtet nach Sturz von Rollerfahrerin. Polizeieinsatz in Bad Nenndorf: Die Polizei sucht nach Unfallzeugen. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Joachim Sielski)

Polizeieinsatz in Bad Nenndorf: Die Polizei sucht nach Unfallzeugen. (Symbolbild) (Quelle: Joachim Sielski/imago images)

In Niedersachsen ist eine Jugendliche bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Sie stürzte mit ihrem Roller nach einer abrupten Bremsung. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Wegen eines plötzlichen Bremsmanövers ist eine 17-Jährige Rollerfahrerin in Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) gestürzt und leicht verletzt worden. Die 17-Jährige kam am Montag zu Fall, weil ein vor ihr fahrender Wagen an einer Straßeneinmündung plötzlich abbremste, wie die Polizei mitteilte.
 

 
Den Angaben zufolge erkundigte sich die Autofahrerin zwar nach dem Zustand der Verletzten, fuhr dann jedoch weiter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal