Sie sind hier: Home > Panorama >

Berlin: Betrunkener Fahrer stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

Unfall in Berlin  

Betrunkener stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

19.08.2019, 18:30 Uhr | dpa

 (Quelle: dpa)
Bein raus zum Blinken: Fahrtraining mit den neuen E-Scootern

E-Tretroller sind seit mehreren Wochen in Frankfurt ausleihbar. Doch was dem einen Spaß macht, ist für den anderen ein Sicherheitsrisiko. Ein Anbieter lädt nun zum Fahrtraining. (Quelle: dpa)

E-Scooter: Fahrtraining soll jetzt eigentlich für Sicherheit sorgen, kurios mutet dabei das Vorgehen beim Blinken an. (Quelle: dpa)


Wieder ein schwerer Unfall mit einem E-Tretroller: In Berlin verlor ein betrunkener Mann die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Der 38-Jährige liegt mit Kopfverletzungen in einer Klinik.

Bei einem Sturz mit einem E-Tretroller hat sich ein betrunkener 38-Jähriger in Berlin-Mitte schwer am Kopf verletzt. Den Ermittlungen zufolge fuhr der Mann Sonntagnacht mit dem E-Scooter auf einem Gehweg, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und stürzte. Alarmierte Rettungskräfte brachten den in Berlin wohnhaften Mann in eine Klinik. Die weitere Bearbeitung übernimmt der Verkehrsermittlungsdienst.

Elektro-Tretroller sind seit dem 15. Juni dieses Jahres im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Eine erste Unfallbilanz der Polizei zeigte nach einem Monat 21 registrierte Unfälle in Berlin auf, mit vier Schwer- und 15 Leichtverletzten. Laut Polizeiangaben seien 18 dieser Unfälle von E-Tretroller-Fahrern verursacht worden, 11 Strafermittlungsverfahren wurden eingeleitet.


Die Debatte um Sicherheit sowie eine mögliche Helmpflicht dauert an. So weist die Polizei darauf hin, trotzdem einen Schutzhelm zu tragen, kein Smartphone während der Fahrt zu benutzen und keine weitere Person auf dem Roller zu transportieren. Zudem kann bei einem Unfall ab 0,3 Promille der Führerschein entzogen werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal