Sie sind hier: Home > Panorama >

Sachsen: 85-Jähriger bei Erntearbeiten in Maschine geraten

Unfall in Sachsen  

85-Jähriger gerät in Erntehäcksler – schwerste Beinverletzungen

13.09.2019, 11:30 Uhr | dpa

Sachsen: 85-Jähriger bei Erntearbeiten in Maschine geraten.  (Quelle: imago images/Rust/Symbolbild)

Ein Maishäcksler bei der Ernte: In Sachsen wurde einem Mann eine Erntemaschine zum Verhängnis. (Quelle: Rust/Symbolbild/imago images)

In Sachsen hat sich ein Mann bei der Erntearbeit schwere Verletzungen zugezogen. Noch konnte nicht geklärt werden, wie der 85-Jährige in das Schneidwerk einer Maschine geriet. 

Bei Erntearbeiten in Grimma ist ein 85-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann geriet aus zunächst ungeklärter Ursache in das Schneidwerk einer Erntemaschine, wie die Polizei mitteilte. Der Mann zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. 

​ 
Das Unglück ereignete sich am Mittwochnachmittag. Warum der Mann in dem Feld stand, ist bislang nicht bekannt. Die Ermittler zogen einen Gutachter hinzu, um die genauen Abläufe zu klären.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal