Sie sind hier: Home > Panorama >

Wolkenstein: 24-Jährige stürzt beim Klettern im Erzgebirge ab und stirbt

Wolkenstein im Erzgebirge  

24-Jährige stürzt beim Klettern ab und stirbt

11.11.2019, 00:38 Uhr | dpa

Wolkenstein: 24-Jährige stürzt beim Klettern im Erzgebirge ab und stirbt. Burg Wolkenstein (Symbolbild): Beim Klettern im Erzgebirge ist eine junge Frau tödlich verunglückt. (Quelle: imago images)

Burg Wolkenstein (Symbolbild): Beim Klettern im Erzgebirge ist eine junge Frau tödlich verunglückt. (Quelle: imago images)

Im Erzgebirge bei Wolkenstein ist es zu einem tödlichen Kletterunfall gekommen. Eine 24-Jährige stürzte 25 Meter in die Tiefe und starb noch am Unfallort. 

Eine 24-Jährige ist beim Klettern im Erzgebirge bei Wolkenstein tödlich verunglückt. Sie stürzte am Sonntagnachmittag an einer Naturkletterwand etwa 25 Meter in die Tiefe und starb noch am Unglücksort, wie die Polizei mitteilte. 


Die Feuerwehr musste sie von einem Felsvorsprung in etwa 50 Meter Höhe bergen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die junge Frau auf einer Klettertour unterwegs. Die Kriminalpolizei ermittelt zum Hergang. Dazu sei auch eine Obduktion angedacht, hieß es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal