• Home
  • Panorama
  • Winterberg: Neunjährige stürzt vor Vater aus Skilift – schwer verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen Text2. Liga: Darmstadt auf AufstiegsplatzSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Neunjährige stürzt aus Skilift – schwer verletzt

Von dpa, sth

Aktualisiert am 13.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Winterberg im Hochsauerlandkreis: Ein Mädchen ist im Skigebiet Kappe aus dem Lift gefallen. (Symbolbild)
Winterberg im Hochsauerlandkreis: Ein Mädchen ist im Skigebiet Kappe aus dem Lift gefallen. (Symbolbild) (Quelle: Jochen Tack/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Mädchen ist am Sonntagnachmittag aus einem Skilift gestürzt. Sie war mit ihrem Vater

Ein neun Jahre altes Mädchen ist im sauerländischen Skigebiet Winterberg aus der Gondel eines Skilifts gestürzt. Ein Rettungsteam fuhr das schwer verletzte Kind in eine Spezialklinik, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Das Mädchen war am Sonntag gegen 14:35 Uhr aus einer Gondel im Lift gefallen. Der 38-jährige Vater saß ebenfalls in dem Lift, konnte das Unglück aber nicht verhindern.

Warum das Mädchen aus der Gondel gestürzt war, ist bisher noch unklar. Die Rettungskräfte inklusive Bergwacht und Notarzt waren umgehend am Unfallort, berichtete die Polizei. Auch ein Rettungshubschrauber war im Anflug, doch der musste aufgrund des Wetters umkehren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polen: Quecksilber nicht Ursache für Fischsterben
  • Axel Krüger
  • Sophie Loelke
Von Axel Krüger, Sophie Loelke
PolizeiSkigebietUnfallWinterberg
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website