t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Tirol in Österreich: 20-jähriger Deutscher kracht beim Rodeln gegen Baum – tot


Tödlicher Unfall in Tirol
20-Jähriger kracht beim Rodeln gegen Baum

Von dpa
Aktualisiert am 16.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Schlitten: Ein Mann ist in Tirol ums Leben gekommen. (Symbolbild)Vergrößern des BildesEin Schlitten: Ein Mann ist in Tirol ums Leben gekommen. (Symbolbild) (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Tirol hat ein Betriebsausflug für einen jungen Mann ein tödliches Ende genommen. Der Bayer raste beim Rodeln gegen einen Baum. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.

Ein 20-Jähriger aus Bayern ist beim Rodeln im österreichischen Tirol gegen einen Baum gekracht und an seinen Verletzungen gestorben. Wie die Polizei mitteilte, starb der Mann nach Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle.

Der 20-Jährige sei mit fünf Arbeitskollegen auf einem Betriebsausflug gewesen. Bei der vierten Abfahrt sei er am Mittwoch aus zunächst unbekannter Ursache in einer Linkskurve über den rechten Rand der Rodelbahn hinaus geraten und nach etwa sechs Metern gegen den Baum gekracht. Seine Kollegen und die alarmierten Rettungskräfte versuchten den Mann erfolglos zu reanimieren.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website