Sie sind hier: Home > Panorama >

Schlimmer Unfall in Sinsheim: Kind zweimal angefahren – schwer verletzt

Unfall in Sinsheim  

Kind zweimal angefahren – schwer verletzt

30.01.2020, 10:21 Uhr | dpa

Schlimmer Unfall in Sinsheim: Kind zweimal angefahren – schwer verletzt. Einsatzfahrzeug mit Blaulicht: Das Unfallopfer wurde von den Einsatzkräften ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Marius Bulling)

Einsatzfahrzeug mit Blaulicht: Das Unfallopfer wurde von den Einsatzkräften ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) (Quelle: Marius Bulling/imago images)

Schwerer Unfall im baden-württembergischen Sinsheim: Beim Überqueren einer Straße wurde ein Kind von zwei Autos getroffen.

Ein Kind ist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei lief das Kind am Donnerstagmorgen über eine Straße, wo es von einem Transporter und danach von einem weiteren Fahrzeug erfasst wurde.

Das Kind kam ins Krankenhaus. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal