Sie sind hier: Home > Panorama >

Coronavirus: Forscher fanden heraus, wie das Virus menschliche Zellen infiziert

Video-Animation zeigt  

So wirkt das Coronavirus im Körper

11.03.2020, 17:09 Uhr | nsa, ssp, HKA, rtr

Wie das Coronavirus menschliche Zellen infiziert

Forscher haben herausgefunden, wie das Coronavirus im menschlichen Körper wirkt. Eine Videoanimation zeigt, was das Virus ansteckender als den SARS-Erreger macht. (Quelle: t-online.de)

Coronavirus: So wird der Erreger auf den Menschen übertragen. (Quelle: t-online.de)


Forscher haben herausgefunden, wie das Coronavirus im menschlichen Körper wirkt. Eine Video-Animation zeigt, was das Virus ansteckender als den SARS-Erreger macht. 

Das Coronavirus SARS-CoV-2 nutzt zur Zellinfektion einen Rezeptor, der auf menschlichen Zellen in Lunge, Herz, Nieren und Darm zu finden ist. Der gleiche Zellrezeptor ist auch beim SARS-Virus beteiligt. Zu diesen Ergebnissen kommen chinesische Forscher in einer Studie, die im Fachmagazin "Science" erschienen ist. 


Für ihre Untersuchungen nutzten die Wissenschaftler die sogenannte Kryoelektronenmikroskopie. Diese Methode macht es möglich, eine atomgenaue Auflösung der dreidimensionalen Struktur jenes Proteins abzubilden, mit dessen Hilfe das Virus in die menschliche Zelle eindringen kann. Laut den Forschern könnten die neuen Erkenntnisse dabei helfen, Medikamente oder einen Impfstoff zu entwickeln.

Die atomgenaue Animation, wie genau das Coronavirus menschliche Zellen infiziert, welche Eigenschaften eines Proteins diesen Vorgang ermöglichen und warum eine Infektion mit dem Coronavirus offenbar schneller als mit dem SARS-Erreger passiert, sehen Sie oben im Video oder hier.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters, Fachmagazin Science

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal