• Home
  • Panorama
  • Unfall bei Marklohe in Niedersachsen: J√§ger erschie√üt anderen J√§ger


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f√ľr einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie√üenSymbolbild f√ľr einen TextTanken bei uns g√ľnstiger als bei NachbarnSymbolbild f√ľr einen TextKonsumlaune sinkt auf RekordtiefSymbolbild f√ľr ein VideoPaar nimmt 175 Kilogramm abSymbolbild f√ľr einen TextMann auf offener Stra√üe erschossenSymbolbild f√ľr einen TextSarah √ľber Liebescomeback von PietroSymbolbild f√ľr einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild f√ľr einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild f√ľr einen TextTote Hosen trauern um FanSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserDFB-Star von eigener Ehefrau verspottetSymbolbild f√ľr einen TextDieses St√§dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Jäger bei der Jagd erschossen

Von dpa
Aktualisiert am 23.03.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Straßenschild mit der Aufschrift "Achtung Jagd": In der niedersächsischen Gemeinde Marklohe wurde ein Jäger bei der Jagd von einem Schuss getroffen und dadurch getötet. (Symbolbild)
Ein Straßenschild mit der Aufschrift "Achtung Jagd": In der niedersächsischen Gemeinde Marklohe wurde ein Jäger bei der Jagd von einem Schuss getroffen und dadurch getötet. (Symbolbild) (Quelle: Friso Gentsch/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tödlicher Jagdunfall in Niedersachsen: Ein Jäger hat in der Dämmerung einen Kollegen erschossen. Offenbar wussten die beiden nichts voneinander.

Ein Jäger hat in Niedersachsen einen Kollegen während der Jagd mit einem Schuss getroffen und getötet. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Verden sagte, ereignete sich der Vorfall am Sonntag in der Gemeinde Marklohe.

Ein 64 Jahre alter Mann sei der Sch√ľtze, ein 44-J√§hriger das Opfer gewesen. Zu den n√§heren Umst√§nden machte der Sprecher keine Angaben. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur waren die beiden M√§nner am Sonntagabend unabh√§ngig voneinander und ohne Kenntnis √ľber die Pl√§ne des jeweils anderen in einem Waldst√ľck auf der Jagd gewesen.

Schuss in der Dämmerung

Gegen 19 Uhr habe der 64-J√§hrige in gr√∂√üerer Entfernung etwas gesehen, was er in der D√§mmerung f√ľr ein St√ľck Wild hielt, und daraufhin einen Schuss abgefeuert. Dabei traf er den anderen J√§ger.

Der 64-J√§hrige habe selbst die Polizei gerufen, hie√ü es. Als die Beamten und Rettungskr√§fte in dem Waldst√ľck eintrafen, war der 44-J√§hrige bereits tot. Sein Leichnam soll obduziert werden. Gegen den 64-J√§hrigen wurden Ermittlungen wegen fahrl√§ssiger T√∂tung eingeleitet. Der Mann befindet sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft auf freiem Fu√ü.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Seniorin in Region des mutmaßlichen Axtmörders getötet
  • Josephin Hartwig
Von Josephin Hartwig, Brandenburg an der Havel
Unfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website