Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Bluttat in Dormagen: Vater getötet - Polizei erschießt Sohn


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWM: Erste Achtelfinal-Paarungen fixSymbolbild für einen TextTotgeglaubt: Gedenkminute für Ex-KanzlerSymbolbild für einen TextUS-Panzer blockiert A3Symbolbild für einen TextModerator kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen Text"Big Brother": Zwei Promis müssen gehenSymbolbild für einen TextJulia Roberts: Seltenes Foto ihrer ZwillingeSymbolbild für einen TextFifa erlaubt politisches ZeichenSymbolbild für einen TextWM-Premiere: Frau pfeift DFB-SpielSymbolbild für einen TextAktivisten gehen gegen SUVs vorSymbolbild für einen TextTote Exfreundin: Boateng verliert ProzessSymbolbild für einen TextRaab-Firma drohte YoutuberSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsapp führt spannende Funktion einSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Vater getötet - Polizei erschießt Sohn

Von dpa
26.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Polizeibeamte und die Spurensicherung stehen am Ort des Geschehens in Dormagen.
Polizeibeamte und die Spurensicherung stehen am Ort des Geschehens in Dormagen. (Quelle: Gianni Gattus/Blaulicht Solingen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dormagen (dpa) - Ein 40-Jähriger soll in Dormagen (NRW) seinen Vater umgebracht haben - und ist wenig später nach dem Schuss aus einer Polizeiwaffe gestorben.

Das Geschehen in dem Wohnhaus der Eltern des Sohnes werde intensiv aufgearbeitet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Beteiligte Polizisten wurden von einem Psychosozialen Unterstützungsdienst betreut, wie es hieß.

Über die Hintergründe der Tat und ein mögliches Motiv wurde zunächst nichts bekannt. Die Ehefrau des getöteten Vaters und Mutter des Sohnes überlebte die Tragödie.

Wichtige Indizien sprächen dafür, dass der 74 Jahre alte Vater von seinem Sohn getötet wurde, sagte der Staatsanwaltschaftssprecher. Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes hat eine Mordkommission die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ermittelt wird auch zu der Schussabgabe durch die Polizei. Polizisten, die am Samstag zu dem Haus der Eltern gerufen worden waren, gaben den Angaben zufolge einen Schuss auf den 40-Jährigen ab, an dem er starb.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
47 Millionen beim Eurojackpot am Dienstag
DormagenPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website