Sie sind hier: Home > Panorama >

Tödlicher Unfall: Mann in Sachsen-Anhalt von Rasentraktor überrollt

Tödlicher Unfall  

Mann in Sachsen-Anhalt von Rasentraktor überrollt

04.05.2020, 10:44 Uhr | dpa

Tödlicher Unfall: Mann in Sachsen-Anhalt von Rasentraktor überrollt. Ein Rasentraktor kommt zum Einsatz: Im Südharz ist ein Mann beim Mähen tödlich verletzt worden. (Symbolfoto) (Quelle: imago images/Dean Pictures)

Ein Rasentraktor kommt zum Einsatz: Im Südharz ist ein Mann beim Mähen tödlich verletzt worden. (Symbolfoto) (Quelle: Dean Pictures/imago images)

In Sachsen-Anhalt ist es zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen: Ein Mann wurde von einem Rasentraktor überrollt, mit dem er selbst gemäht hatte. Wie es dazu kam, wird derzeit ermittelt. 

Ein 59-Jähriger ist in der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land im Landkreis Mansfeld-Südharz unter einen Rasentraktor geraten und ums Leben gekommen. Der Mann hatte auf einem Betriebsgelände gemäht, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Aus bisher unklarer Ursache geriet er dabei am Mittwoch unter das Fahrzeug und wurde überrollt.

Die Polizei leitete wegen des Arbeitsunfalls im Ortsteil Amsdorf ein Todesermittlungsverfahren ein. Bisher gebe es keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, sagte der Sprecher. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal