Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall im Sauerland: Kradfahrer kracht in Lkw – und stirbt in Fluss

Unfall im Sauerland  

Kradfahrer kracht in Lkw – und stirbt in Fluss

14.05.2020, 07:53 Uhr | dpa

Unfall im Sauerland: Kradfahrer kracht in Lkw – und stirbt in Fluss. Unfallstelle im Sauerland: Ein Biker ist in einen Lkw geprallt und gestorben. (Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis)

Unfallstelle im Sauerland: Ein Biker ist in einen Lkw geprallt und gestorben. (Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis)

Im Sauerland ist ein Kradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 28-Jährige prallte in einen Lkw und landete in einem Fluss neben der Straße. 

Ein 28 Jahre alter Kradfahrer ist im Sauerland frontal mit einem Lastwagen zusammengeprallt – und dann in einen Fluss neben der Straße geschleudert worden. Er kam dabei ums Leben.

Laut Zeugenaussagen sei der Mann am späten Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 236 in Werdohl mit seinem Motorrad plötzlich nach links ausgeschert, berichtete die Polizei. Die Straße verläuft an dem Unglücksort parallel zur Lenne.

Der 43-jährige Lkw-Fahrer und seine zwei Begleiter erlitten Schocks. Der Unfall passierte gegen 17.00 Uhr. Die Bundesstraße war auch am späten Abend noch gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: