Sie sind hier: Home > Panorama >

Schwerer Brand in Greifswald: Ein Toter, mehrere Verletzte

Schweres Unglück  

Hausbrand in Greifswald – ein Mensch stirbt

31.05.2020, 12:51 Uhr | t-online.de, dpa

Schwerer Brand in Greifswald: Ein Toter, mehrere Verletzte. Blaulicht auf einem Rettungswagen (Symbolfoto): In Greifswald kam es am Samstag zu einem schweren Brand. (Quelle: imago images/Die Videomanufaktur)

Blaulicht auf einem Rettungswagen (Symbolfoto): In Greifswald kam es am Samstag zu einem schweren Brand. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago images)

In Greifswald mussten am Samstag Polizei und Feuerwehr ausrücken. Der Grund: ein schwerer Brand in einem Hochhaus. Doch eine Rettung aller Bewohner war leider nicht möglich. 

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Greifswald ist am Samstag ein Mensch ums Leben gekommen. Die Identität des Opfers war nach Angaben der Polizei am Sonntag noch unklar. Außerdem erlitten bei dem Feuer vier Personen im Alter zwischen 64 und 80 Jahren schwere Verletzungen. Zwölf weitere Personen wurden leicht verletzt.

Die Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr und der Polizei Greifswald hatten das Haus den Angaben zufolge geräumt und mehrere Bewohner in Sicherheit gebracht. Das Feuer konnte gelöscht werden. Vier Polizeibeamte, die den Senioren aus ihren Wohnungen halfen, erlitten bei dem Feuer leichte Rauchgasvergiftungen.

In dem betroffenen Hausaufgang sind mehrere Wohnungen nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner wurden in von der Wohnungsbau-Genossenschaft bereitgestellten Ersatzwohnungen untergebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal