Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglück in Bayern: Dreijähriges Mädchen von Paketauto überrollt und getötet

Unglück in Bayern  

Dreijähriges Mädchen von Paketauto überrollt und getötet

07.03.2021, 12:07 Uhr | dpa

Unglück in Bayern: Dreijähriges Mädchen von Paketauto überrollt und getötet. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im bayerischen Painten überrollt ein Transporter beim Rückwärtsfahren ein dreijähriges Mädchen. Für das Kind kommt jede Hilfe zu spät, der 42-jährige Fahrer erleidet einen schweren Schock. 

In Painten (Landkreis Kelheim) ist am Samstag ein dreijähriges Mädchen von einem rückwärtsfahrenden Transporter überrollt und tödlich verletzt worden. Zuvor hatte der 42 Jahre alte Fahrer an einem Wohnhaus im Ortsteil Maierhofen Pakete zugestellt, wie die Polizei mitteilte. Das Unglück ereignete sich demnach, als er den Innenhof verlassen wollte und das Kind bei einem Rangiermanöver übersah.

Das lebensgefährlich verletzte Mädchen wurde den Angaben zufolge noch bei laufender Reanimation mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik Regensburg geflogen, wo es jedoch wenig später starb. Der Transporterfahrer erlitt einen schweren Schock.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal