Sie sind hier: Home > Panorama >

Zwei Männer wollen Rap-Video auf Dach drehen und stürzen ab

Schwere Kopfverletzungen  

Zwei Männer wollen Rap-Video auf Dach drehen und stürzen ab

16.05.2021, 12:20 Uhr | dpa

Zwei Männer wollen Rap-Video auf Dach drehen und stürzen ab. Krankenwagen (Symbolbild): Zwei Männer mussten im Krankenhaus behandelt werden, nachdem sie von einem Dach gestürzt waren. (Quelle: imago images/Michael Gstettenbauer)

Krankenwagen (Symbolbild): Zwei Männer mussten im Krankenhaus behandelt werden, nachdem sie von einem Dach gestürzt waren. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago images)

Sechs Meter tief gefallen: Zwei Männer wollten in Oberbayern auf dem Dach eines Hauses ein Rap-Video drehen. Doch sie stürzten ab und verletzten sich schwer.

Der Dreh eines Rap-Videos hat für zwei Männer in Oberbayern auf der Intensivstation geendet. Die beiden 22-Jährigen hatten nach Angaben der Polizei vom Sonntag das Dach eines Wohnhauses in Bad Tölz als Drehort ausgesucht.

Dafür kletterten die angetrunkenen Männer am Samstagabend aus dem Fenster. Da das Dach allerdings durch den Regen nass war, rutschten die jungen Männer ab und stürzten etwa sechs Meter in die Tiefe. Beide zogen sich dabei unter anderem schwere Kopfverletzungen zu.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal