Sie sind hier: Home > Panorama >

Ibiza: Zwei Touristen sterben bei Sturz von Balkon

Viertes Stockwerk  

Zwei Touristen auf Ibiza sterben bei Sturz von Balkon

03.06.2021, 15:48 Uhr | dpa

Ibiza: Zwei Touristen sterben bei Sturz von Balkon. Eine Bucht vor der Insel Ibiza: In einem Hotel sind zwei Touristen nach einem Sturz vom Balkon gestorben (Symbolfoto). (Quelle: imago images)

Eine Bucht vor der Insel Ibiza: In einem Hotel sind zwei Touristen nach einem Sturz vom Balkon gestorben (Symbolfoto). (Quelle: imago images)

Auf der beliebten Urlaubsinsel Ibiza sind zwei Menschen ums Leben gekommen: Sie stürzten von einem Hotelbalkon vier Stockwerke in die Tiefe. Die Ursache für den Sturz ist noch unklar.

Zwei junge Touristen sind bei dem Sturz aus ihrem Zimmer im vierten Stockwerk eines Hotels auf Ibiza ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um eine 21-jährige Frau mit spanischer und italienischer Staatsbürgerschaft, der 26-jährige Mann sei Marokkaner gewesen, teilte die Polizei der Deutschen Presse-Agentur mit. In einem Medienbericht war das Alter der Frau zunächst mit 22 Jahren angegeben worden.

Demnach stürzte zunächst die Frau vom Balkon des Hotels an der Playa d'en Bossa, dann der Mann. Sanitäter hätten nur noch den Tod der beiden Urlauber feststellen können. Warum die beiden vom Balkon fielen, war zunächst unbekannt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: