Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall in Göttingen: Kran stürzt um und tötet einen Menschen

Unfall in Göttingen  

Kran stürzt um und tötet einen Menschen

13.06.2021, 16:27 Uhr | dpa

Göttingen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Kran-Unfall

Bei einem Kran-Unfall in Göttingen ist ein Mann getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Der Kran zerschlug die Decke, die Bauarbeiter fielen in die Tiefe und wurden von Betonteilen begraben. (Quelle: dpa)

Göttingen: Bei einem Kran-Unfall ist ein Mann getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. (Quelle: dpa)


In Göttingen ist ein Kran auf einen Rohbau gestürzt und hat dabei einen Mann getötet, ein weiterer wurde schwer verletzt. Die Ursache ist bislang unklar, die Polizei ermittelt. 

Bei einem Kran-Unfall in Göttingen ist ein Mann getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stürzte am Samstagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache ein Kran einer Baustelle in Esebeck auf das Dach eines Rohbaus, auf dem sich gerade die beiden Männer aufhielten.

Der Kran zerschlug die Decke, die Bauarbeiter fielen in die Tiefe und wurden von Betonteilen begraben. Die Unfallstelle wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauerten an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: