Sie sind hier: Home > Panorama >

Explosion in Remscheid: Verletzter in Mehrfamilienhaus

Ursache unbekannt  

Ein Verletzter bei Explosion in Mehrfamilienhaus

03.07.2021, 13:39 Uhr | dpa

Explosion in Remscheid: Verletzter in Mehrfamilienhaus. Blaulicht der Polizei (Symbolbild): Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus wurde ein Mensch verletzt. (Quelle: dpa)

Blaulicht der Polizei (Symbolbild): Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus wurde ein Mensch verletzt. (Quelle: dpa)

Fensterscheiben zerbrachen, Gegenstände wurden hinaus geschleudert: In einem Haus in Nordrhein-Westfalen ist es zu einer Explosion gekommen. Ein Mieter wurde verletzt.

Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Remscheid ist ein Bewohner verletzt worden. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss kam es am Samstagmorgen zu einem lauten Knall, in dessen Folge Fensterscheiben zu Bruch gingen und Gegenstände auf die Straße geschleudert wurden, wie die Polizei mitteilte.

Zwölf Menschen konnten das Haus selbstständig verlassen. Der 34 Jahre alte Mieter der Wohnung wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die übrigen Bewohner blieben unverletzt. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Weitere Details wie die Ursache der Explosion waren zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: