Sie sind hier: Home > Panorama >

Vater an Corona gestorben: "Hätte mir die verdammte Impfung holen sollen"

Emotionaler Clip  

Impf-Zögerer stirbt – letzte Worte im Video: "Hätte mir die verdammte Impfung holen sollen"

03.08.2021, 16:49 Uhr
 (Quelle: KameraOne)
Impf-Zauderer stirbt an Corona-Infektion

„Ich hätte mir die verdammte Impfung holen sollen", schrieb ein fünffacher Vater von der Intensivstation an seine Verlobte. Am Donnerstag starb er an Covid-19. Seine Verlobte richtet eine emotionale Botschaft an die Öffentlichkeit. (Quelle: KameraOne)

„Ich hätte mir die verdammte Impfung holen sollen": Diese Frau berichtet emotional, wie ihr Verlobter an Covid-19 starb, weil er mit der Impfung zögerte. (Quelle: KameraOne)


Michael Freedy wollte mit der Corona-Impfung noch etwas warten, potenzielle Nebenwirkungen beobachten. Nun starb der 39-Jährige an Covid-19. Seine Verlobte richtet einen emotionalen Appell an die Öffentlichkeit.

"Er war doch erst 39. Und jetzt haben unsere Kinder keinen Vater mehr." Jessica DuPreez kann ihre Tränen nicht zurückhalten. Ihr Verlobter Michael Freedy ist gerade an Covid-19 gestorben. Seine letzte Nachricht von der Intensivstation: "Ich hätte mir die verdammte Impfung holen sollen."

Das Paar wollte mit der Impfung etwas warten, Nebenwirkungen bei anderen Geimpften beobachten. Diese Entscheidung bereut Jessica DuPreez jetzt. Sie schildert in einem emotionalen Video die letzten Worte des Familienvaters und wie ihr Verlobter starb.

Was die Verlobte des Verstorbenen über den Corona-Tod des fünffachen Vaters sagt und welche klare Botschaft sie für die Öffentlichkeit hat, sehen Sie im Video direkt hier oder oben im Artikel.

Verwendete Quellen:
  • Videobeitrag der Agentur KameraOne

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: