Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglück in Großbritannien: Afghanischer Junge stirbt bei Sturz aus Fenster

Kurz nach der Flucht  

Afghanischer Junge stirbt bei Sturz aus Fenster in Großbritannien

20.08.2021, 10:54 Uhr | AFP

Unglück in Großbritannien: Afghanischer Junge stirbt bei Sturz aus Fenster. Polizei im englischen Sheffield (Archivbild): Ein afghanischer Junge ist aus dem Fenster gestürzt und hat sich tödlich verletzt. (Quelle: Danny Lawson/imago images)

Polizei im englischen Sheffield (Archivbild): Ein afghanischer Junge ist aus dem Fenster gestürzt und hat sich tödlich verletzt. (Quelle: Danny Lawson/imago images)

In einem Hotel im englischen Sheffield sind Geflüchtete aus Afghanistan untergebracht. Dort hat sich der Unfall ereignet. Ein Fünfjähriger stürzte aus dem neunten Stock. Er war erst kürzlich mit seiner Familie aus Kabul angekommen.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Im nordenglischen Sheffield ist ein kürzlich aus Afghanistan geflohener Junge bei einem Sturz aus einem Hotelfenster gestorben. Die Polizei von Yorkshire bestätige am Donnerstag die Nationalität des Fünfjährigen, dessen Tod sie bereits am Mittwoch bekannt gegeben hatte. Britischen Medienberichten zufolge sind in dem Hotel afghanische Geflüchtete untergebracht, die in ihrem Heimatland für Großbritannien gearbeitet hatten.

Ein ebenfalls in dem Hotel untergebrachter Afghane sagte dem Online-Medium "YorkshireLive", die Familie des Jungen sei erst vor Kurzem in Sheffield angekommen. "Sie sind hierher gekommen, um ihr Leben zu retten und dann passierte es. Das ist so traurig." Nach Angaben der BBC fiel der Junge aus dem neunten Stockwerk des Gebäudes.

In Afghanistan versuchen seit der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban zehntausende Menschen, das Land zu verlassen. Westliche Staaten arbeiten mit Hochdruck daran, ihre Staatsbürger und afghanische Ortskräfte, die für Botschaften, Organisationen oder die Streitkräfte gearbeitet hatten, in Sicherheit zu bringen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur afp

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: