• Home
  • Panorama
  • Saarpfalz-Kreis: Lkw erfasst Rollerfahrer – 53-Jähriger tödlich verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen Text2. Liga: Darmstadt auf AufstiegsplatzSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Lkw erfasst Rollerfahrer – 53-Jähriger tödlich verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 26.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht und der Hinweis "Unfall": Ein 53-Jähriger wurde beim Rollerfahren von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt.
Blaulicht und der Hinweis "Unfall" (Symbolbild): Ein 53-Jähriger wurde beim Rollerfahren von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Mann ist beim Rollerfahren im Saarpfalz-Kreis von einem Lkw erfasst worden. Er wollte in dem Moment abbiegen, als der Lastwagen ihn überholte. Der 53-Jährige starb noch am Unfallort.

Ein Rollerfahrer ist in Blieskastel-Aßweiler im Saarpfalz-Kreis im Saarland von einem Lastwagen erfasst worden und gestürzt. Der Zweiradfahrer starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 53-Jährige am Mittwoch von der Saar-Pfalz-Straße (B423) nach links abbiegen. Dabei wurde der Mann von dem hinter ihm fahrenden Lkw erfasst, der gerade überholen wollte.

Der 59-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Straße war für etwa fünf Stunden gesperrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polen: Quecksilber nicht Ursache für Fischsterben
  • Axel Krüger
  • Sophie Loelke
Von Axel Krüger, Sophie Loelke
Unfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website