Sie sind hier: Home > Panorama >

Attacke im EU-Parlament: Martin Sonneborn greift von der Leyen und Merkel an

Scharfe Attacke im EU-Parlament  

Im Video: Sonneborn holt in 90 Sekunden zum Rundumschlag aus

Von Martin Trotz und Adrian Röger

16.09.2021, 15:31 Uhr
Sonneborn holt in 90 Sekunden zum Rundumschlag aus

Ursula von der Leyen hat ihre jährliche Rede zur Lage der Union gehalten. Anlass für Satiriker und Parlamentarier Martin Sonneborn, mit derben Worten zu reagieren. Der kurze Clip sorgt in sozialen Medien für Aufsehen.

Scharfe Attacke: Sonneborn holt in 90 Sekunden zum Rundumschlag aus. (Quelle: t-online)


Ursula von der Leyen hat ihre jährliche Rede zur Lage der EU gehalten. Anlass für Satiriker und Parlamentarier Martin Sonneborn, mit derben Worten zu reagieren. Der kurze Clip sorgt in sozialen Medien für Aufsehen.

EU-Chefin Ursula von der Leyen hat in ihrer einstündigen Rede zur "State of the Union" - zu deutsch "Lage der Union" - die inhaltlichen Leitlinien für das kommende Jahr in der Europäischen Union vorgestellt. Ganz oben auf der Prioritätenliste: die Corona-Impfkampagne in Europa und der Welt, die Finanzierung des Klimaschutzes und die Beschleunigung des digitalen Wandels. 

Der bekannte Satiriker Martin Sonneborn, der für die "Die PARTEI" im Europäischen Parlament sitzt, nutzte den Anlass, um zu einem Rundumschlag auszuholen. In den 90 Sekunden seines Redebeitrags konzentrierte sich Sonneborn vor allem auf Korruptionsskandale, den Zustand der EU insgesamt und eine kritische Einordnung der Ära Merkel.

Den Clip, der in den sozialen Medien direkt viel Zuspruch erntete, sehen Sie hier oder oben im Video zu diesem Text.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material des Europäischen Parlaments

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: