Sie sind hier: Home > Panorama >

La Palma: Aufnahmen zeigen hunderte Meter hohe Lavafontäne

Höher als "One World Trade Center"  

La Palma: Aufnahmen zeigen hunderte Meter hohe Lavafontäne

Von Hanna Klein und Arno Wölk

27.10.2021, 12:11 Uhr
Aufnahmen zeigen riesige Lavafontäne

Der Vulkanausbruch auf der Kanareninsel La Palma dauert bereits seit über fünf Wochen an. Experten sprechen nun von einer "neuen Phase". Nach Angaben des Instituts erreichte die Lavafontäne eine Höhe von rund 600 Metern. (Quelle: t-online)

La Palma: Aufnahmen zeigen die Dimension der neuen Lavafontäne, die über 600 Meter hoch ist. (Quelle: t-online)


Der Vulkanausbruch auf La Palma hat sich zuletzt noch einmal deutlich verstärkt. So erreichte die Lavafontäne nun sogar eine Höhe von rund 600 Metern. Experten sprechen von "neuer Phase".

Die vulkanischen Aktivitäten an der Gebirgskette Cumbre Vieja auf La Palma haben nach Angaben von Experten noch einmal zugenommen. Vertreter des vulkanologischen Instituts der Kanaren sprachen von einer "neuen Phase". 

Am Dienstag gelangen den Vulkanologen neue, spektakuläre Aufnahmen, unter anderem mit einer Wärmebildkamera. Die Lavafontäne war am Abend größer, als das "One World Trade Center" in New York hoch ist. 

Die aktuellen Aufnahmen von dem Vulkanausbruch und den Größenvergleich mit einem der höchsten Gebäude der Welt sehen Sie im Videobeitrag hier oder direkt oben im Text.

Verwendete Quellen:
  • Videomaterial und Informationen des vulkanologischen Instituts der kanarischen Inseln

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: