Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Staatsanwaltschaft will Freilassung von Bill Cosby anfechten

Von dpa
Aktualisiert am 30.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Bill Cosby vor seinem Haus in Elkins Park.
Bill Cosby vor seinem Haus in Elkins Park. Rund ein halbes Jahr nach der ĂŒberraschenden Freilassung des 84-jĂ€hrigen US-Schauspielers will die zustĂ€ndige Staatsanwaltschaft die Entscheidung anfechten. (Quelle: Matt Slocum/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Philadelphia (dpa) - Rund ein halbes Jahr nach der ĂŒberraschenden Freilassung von Schauspieler Bill Cosby (84) will die zustĂ€ndige Staatsanwaltschaft diese Entscheidung mit Hilfe des höchsten US-Gerichts anfechten.

Eine entsprechende Petition sei dem Surpreme Court ĂŒbergeben worden, teilte die Staatsanwaltschaft im Bezirk Montgomery County im US-Bundesstaat Pennsylvania am Montag mit. Ob der Surpreme Court sich aber wirklich mit dem Fall beschĂ€ftigen wird, war noch nicht klar. Die große Mehrheit solcher Petitionen weist das Gericht ab.

Cosby war 2018 wegen sexueller Nötigung zu einer Strafe von mindestens drei und höchstens zehn Jahren Haft verurteilt worden. Mehr als 60 Frauen hatten dem Schauspieler und Comedian sexuelle Übergriffe unterschiedlicher Art vorgeworfen. Der Entertainer hatte die VorwĂŒrfe stets zurĂŒckgewiesen.

Nachdem Cosby rund drei Jahre in Haft verbracht hatte, hatte das höchste Gericht in Pennsylvania im Juni seine Verurteilung ĂŒberraschend gekippt - und der Schauspieler war freigelassen worden. Aufgrund einer Vereinbarung mit einem frĂŒher mit dem Fall befassten Staatsanwalt hĂ€tte Cosby in dieser Sache nicht angeklagt werden dĂŒrfen, argumentierte das Gericht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
17 Millionen Euro beim Eurojackpot am Freitag
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
Bill CosbyPennsylvania
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website