Sie sind hier: Home > Panorama >

Oberschwaben: 19-Jährige stirbt nach Unfall auf glatter Straße

Unglück in Oberschwaben  

19-Jährige stirbt nach Unfall auf glatter Straße

03.12.2021, 17:02 Uhr | dpa

Oberschwaben: 19-Jährige stirbt nach Unfall auf glatter Straße. Krankenwagen im Einsatz (Symbolbild): Die L317 war zur Unfallaufnahme für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt. (Quelle: dpa/Hendrik Schmidt)

Krankenwagen im Einsatz (Symbolbild): Die L317 war zur Unfallaufnahme für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa)

In Baden-Württemberg kam es durch Witterungsverhältnisse zu einem Unfall. Eine junge Fahrerin geriet ins Schleudern – und kollidierte mit einem zweiten Fahrzeug. 

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin ist nach einem Unfall auf glatter Straße in Oberschwaben gestorben. Die Frau sei am Freitagmorgen auf der Landesstraße 317 in Schlier (Landkreis Ravensburg) mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und auf der Gegenspur mit einem anderen Auto zusammengestoßen, teilte die Polizei mit.

Danach sei ihr Wagen gegen eine Leitplanke geprallt. Die Frau sei später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurde bei dem Unfall demnach leicht verletzt. Die L317 war zur Unfallaufnahme für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: