• Home
  • Panorama
  • Baden-W├╝rttemberg: Drei Menschen sterben bei Verkehrsunfall nahe Horb am Neckar


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextEmotionale Worte von Harry und WilliamSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Drei Menschen sterben bei Verkehrsunfall nahe Horb am Neckar

Von dpa
Aktualisiert am 19.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Unfallstelle: Bei dem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Freudenstadt kommen drei Menschen ums Leben.
Die Unfallstelle: Bei dem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Freudenstadt kommen drei Menschen ums Leben. (Quelle: Sdmg / Schulz/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Horb am Neckar (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am fr├╝hen Samstagmorgen in der N├Ąhe von Horb am Neckar (Landkreis Freudenstadt) drei Menschen ums Leben gekommen, ein weiterer Mensch wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei in Pforzheim berichtete, geriet ein 33-j├Ąhriger Fahrer auf der Bundesstra├če 28 in Richtung Freudenstadt auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Bei dem Unfall starben der 32 Jahre alte Beifahrer des Unfallverursachers und zwei M├Ąnner, die in den entgegenkommenden Auto sa├čen. Der 33-J├Ąhrige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Sein Fahrzeug geriet nach dem Unfall teilweise in Brand. Die Bundesstra├če blieb an der Unfallstelle mehrere Stunden lang gesperrt. Die Verkehrspolizeiinspektion ├╝bernahm die Ermittlungen. Zu m├Âglichen Ursachen des Zusammenpralls gab es keine Angaben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nasa-Chef warnt vor chinesischen Mondpl├Ąnen
Von Michaela Koschak
FreudenstadtHorb am NeckarPforzheimPolizeiUnfallVerkehrsunfall
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website