• Home
  • Panorama
  • Buntes - Osterbrauch: "Eiertrullern" auf Norderney


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCum-Ex: Keine Ermittlungen gegen ScholzSymbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextEnBW will Gasumlage nutzenSymbolbild für einen TextKatzenberger zeigt Gesicht nach Beauty-OPSymbolbild für einen TextTrump-Anwalt Giuliani muss aussagenSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Osterbrauch: "Eiertrullern" auf Norderney

Von dpa
17.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Kinder lassen am Ostersonntag bunte Eier von einer aufgeschütteten Düne am Weststrand von Norderney heruntertrullern.
Kinder lassen am Ostersonntag bunte Eier von einer aufgeschütteten Düne am Weststrand von Norderney heruntertrullern. (Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Norderney (dpa) - Das traditionelle Eiertrullern hat am Ostersonntag viele Insulaner und Urlaubsgäste an den Westbadestrand von Norderney gezogen. Bei dem ostfriesischen Brauch - auch "Eiertrüllen" genannt - werden hart gekochte Ostereier von einer Anhöhe um die Wette gekullert.

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich Hunderte Familien für den Wettkampf. Kinder waren eifrig dabei und ließen teils mehrfach die Eier von einer aufgeschütteten Düne herunterrollen. Die Gewinnerinnen und Gewinner bekamen kleine Preise.

Da es im platten Ostfriesland eher wenige geeignete Erhebungen gibt, wird dafür auch auf Deiche und Dünen zurückgegriffen. Ziel des Spiels ist es, die Eier möglichst weit und unversehrt ins "Tal" rollen zu lassen. Während auf Langeoog Dünen dafür herhalten müssen, ist in Leer der neun Meter hohe Plytenberg ein beliebter Austragungsort. In Aurich wiederum sind es die sogenannten Eierberge. Früher wurde die Tradition vor allem am Ostermontag, dem "Eiertrullende Maandag", gepflegt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Cum-Ex-Affäre: Staatsanwaltschaft sieht keinen Verdacht gegen Scholz
Norderney
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website