• Home
  • Panorama
  • Freiburg: Spazierg├Ąnger und Hund nach Gewitter von Baum erschlagen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextNadal l├Ąsst Halbfinal-Teilnahme offenSymbolbild f├╝r einen TextReisechaos: Scholz kritisiert Flugh├ĄfenSymbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r einen TextZugt├╝r schlie├čt ÔÇô Mann f├Ąhrt auf Puffer mitSymbolbild f├╝r einen TextSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Spazierg├Ąnger und Hund von Baum erschlagen

Von afp
Aktualisiert am 24.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Gewitterzelle ├╝ber Brandenburg in Deutschland (Symbolbild): An mehreren Orten hat es am Donnerstagabend Gewitterzellen gegeben.
Gewitterzelle ├╝ber Brandenburg in Deutschland (Symbolbild): An mehreren Orten hat es am Donnerstagabend Gewitterzellen gegeben. (Quelle: Patrick Pleul/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unwetter in Baden-W├╝rttemberg mit t├Âdlichen Folgen: In einem Park sind ein Mann und sein Hund von einer umst├╝rzenden Eiche erschlagen worden.

Ein Mann und sein Hund sind in Freiburg bei einem Gewitter von einem Baum erschlagen worden. Der 64-J├Ąhrige sei zusammen mit seiner Ehefrau und dem Jagdhund am Donnerstagabend in einem Park spazieren gegangen, als pl├Âtzlich durch ein aufziehendes Gewitter eine Eiche samt Wurzeln umgest├╝rzt sei, teilte die Polizei mit. Die Frau blieb den Angaben zufolge bei dem Ungl├╝ck in Baden-W├╝rttemberg unverletzt.

Erst am Montag war bei einem Unwetter in Bayern ein 53 Jahre alter Radfahrer von einem Baum erschlagen worden - ebenfalls vor den Augen der ├╝berlebenden Ehefrau.

In Freiburg st├╝rzte am Donnerstagabend zudem ein 30-Meter-Baum um, der zwei Autos unter sich begrub. Menschen seien dabei nicht verletzt worden. Insgesamt sei es im Zust├Ąndigkeitsbereich des Polizeipr├Ąsidiums Freiburg zu rund 30 wetterbedingten Polizeieins├Ątzen innerhalb einer Stunde gekommen. Meist seien umfallende Bauz├Ąune, herabfallende Ziegel oder umst├╝rzende B├Ąume gemeldet worden, hie├č es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Offenbar keine schnelle Freilassung f├╝r "Kegelbr├╝der"
DeutschlandUnwetter
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website