Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Thüringen: Betrunkene Fahrradfahrerin beißt Polizistin bei Verkehrskontrolle


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextStädte im Harz stundenlang ohne StromSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Annie Wersching ist totSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextDschungelfinale: Patzer sorgt für PremiereSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextLautern-Keeper erhält TodesnachrichtenSymbolbild für ein VideoViel Schnee auf MallorcaSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextFahrer von rollendem Bus eingeklemmt – totSymbolbild für einen TextEintrachtfans sprengen "Querdenker"-DemoSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Moderatorin provoziert Top-PolitikerSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Betrunkene Radfahrerin beißt Polizistin

Von dpa
Aktualisiert am 08.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Fahrrad mit Polizeiwagen im Hintergrund (Symbolbild): Eine Verkehrskontrolle wollte die betrunkene Radfahrerin sich nicht gefallen lassen.
Fahrrad mit Polizeiwagen im Hintergrund (Symbolbild): Eine Verkehrskontrolle wollte die betrunkene Radfahrerin sich nicht gefallen lassen. (Quelle: IMAGO/haertelpress/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit zwei Promille fuhr eine Fahrradfahrerin durch Meiningen. Eine Verkehrskontrolle lässt sie sich nicht gefallen – und beißt eine Beamtin.

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist nach Angaben der Polizei eine Beamtin von einer betrunkenen Fahrradfahrerin in die Hand gebissen worden. Die 42-Jährige habe sich eine Verkehrskontrolle in Meiningen nicht gefallen lassen, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Ein Atemalkoholtest ergab zwei Promille. Die Fahrradfahrerin wurde am Montagnachmittag daraufhin zunächst auf das nächste Polizeirevier gebracht. Da sich die 42-Jährige nicht beruhigte und in einer Zelle randalierte, wurde die Frau demnach in eine Psychiatrie verlegt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Palästinenser erschießt sieben Menschen in Jerusalem
Von Lisa Becke
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website