Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Schlafender LKW-Fahrer ausgeraubt

Vorfall in Sachsen-Anhalt  

Schlafender LKW-Fahrer ausgeraubt

09.01.2018, 18:11 Uhr | dpa

Schlafender LKW-Fahrer ausgeraubt. Überfall: Ein Lastwagenfahrer ist in Sachsen-Anhalt ausgeraubt worden. (Quelle: dpa/(Symboldbild/Friso Gentsch))

Überfall: Ein Lastwagenfahrer ist in Sachsen-Anhalt ausgeraubt worden. (Quelle: (Symboldbild/Friso Gentsch)/dpa)

Auf einem Autobahnparkplatz in Weißenfels, Sachsen-Anhalt, ist ein LKW-Fahrer Opfer eines hinterhältigen Angriffs geworden. Ein Unbekannter raubte den 26-Jährigen im Schlaf aus und fügte ihm Verletzungen zu.

Der Unbekannte brach am frühen Dienstagmorgen in die Fahrerkabine des 26-Jährigen ein, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Dort stahl er Bargeld, mehrere Geldkarten und fügte seinem Opfer Verletzungen zu. Details zu dem Überfall nannten die Beamten aus ermittlungstaktischen Gründen nicht. Der Angreifer flüchtete. Das Opfer kam in ein Krankenhaus. Die Ermittler suchen nun Zeugen des Überfalls auf dem Parkplatz Saaletal an der Autobahn 38.

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal