Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

300 tote Haie 240 Kilometer von der Küste entfernt entdeckt

In mexikanischer Kleinstadt  

300 tote Haie am Straßenrand entdeckt

25.01.2018, 18:48 Uhr | AP

300 tote Haie 240 Kilometer von der Küste entfernt entdeckt. Ein Fuchshai: 300 Haie dieser Art wurden tot im Westen Mexikos aufgefunden (Symbolbild). (Quelle: dpa/Stefan Sauer)

Ein Fuchshai: 300 Haie dieser Art wurden tot im Westen Mexikos aufgefunden (Symbolbild). (Quelle: Stefan Sauer/dpa)

Unbekannte haben im Westen Mexikos 300 tote und tiefgefrorene Haie am Straßenrand abgeladen. Offenbar hatten sie es auf den Lkw abgesehen.

Die Drescherhaie wurden ausgenommen und ohne Flossen in der Kleinstadt Yurecuaro im Staat Michoacán gefunden. Yurecuaro liegt 240 Kilometer von der Küste entfernt. Die Stadt kämpft mit Banden- und Drogenkriminalität.

Das Umweltschutzministerium erklärte, die Drescherhaie seien vermutlich legal in den nördlichen Staaten Sonora und Sinaloa gefischt und per Laster auf den Weg nach Mexiko-Stadt geschickt worden.

Den Angaben zufolge sollen Diebe den Transporter abgefangen und die gefrorenen Kadaver am Straßenrand zurückgelassen haben. Die auch als Fuchshaie bekannten Tiere gehören in Mexiko nicht zu den geschützten Arten.

Quelle:
- AP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal