Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Berlin-Alexanderplatz: Betrunkene zünden Kleidung eines 45-Jährigen an

Berlin-Alexanderplatz  

Betrunkene zünden Mann an

01.06.2018, 17:39 Uhr | dpa

Berlin-Alexanderplatz: Betrunkene zünden Kleidung eines 45-Jährigen an. Alexanderplatz in Berlin: Zwei Alkoholisierte haben einen Mann angezündet. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Alexanderplatz in Berlin: Zwei Alkoholisierte haben einen Mann angezündet. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Am Berliner Alexanderplatz haben zwei Betrunkene die Kleidung eines Mannes in Brand gesetzt. Obwohl die Flammen sofort wieder gelöscht wurden, erlitt der Angegriffene schwere Verletzungen.

Zwei Betrunkene haben am Alexanderplatz in Berlin-Mitte die Kleidung eines 45 Jahre alten Mannes angezündet. Obwohl die beiden Täter das Feuer sofort wieder löschten, erlitt der Attackierte schwere Verletzungen an Rücken und Beinen und musste im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei mitteilte.

Zeugen hatten die Tat am Donnerstagabend in der Panoramastraße demnach beobachtet und die Polizei alarmiert. Alle drei Männer seien betrunken gewesen, bei den Tätern im Alter von 22 und 38 Jahren wurden Alkoholwerte von 2,4 und 3,7 Promille gemessen. Ob die Männer sich kannten und wie es zu der Attacke kam, blieb zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal