Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Hessen: Bankräuber nennt bei Überfall seinen Namen

Missglücktes Verbrechen in Hessen  

Bankräuber nennt bei Überfall seinen Namen

05.12.2018, 18:49 Uhr | dpa

Hessen: Bankräuber nennt bei Überfall seinen Namen. Blaulicht eines Streifenwagens: Polizisten konnten den Täter nach dem versuchten Bankraub schnell verhaften.  (Quelle: imago/Seelinger)

Blaulicht eines Streifenwagens: Polizisten konnten den Täter nach dem versuchten Bankraub schnell verhaften. (Quelle: Seelinger/imago)

Kurioser Fall in Hessen: Bei einem versuchten Bankraub hat es ein Angestellter geschafft, dem Räuber seinen vollständigen Namen zu entlocken. 

Ein überforderter Bankräuber hat sich von einem gewitzten Angestellten bei seiner Tat im Schwalm-Eder-Kreis völlig aus dem Konzept bringen lassen. Er nannte dem Mitarbeiter seinen vollständigen Namen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann hatte demnach am Montagnachmittag die Bankfiliale in Bad Zwesten betreten und gerufen: "Das ist ein Überfall!"

Täter gab entmutigt auf

Der Angestellte reagierte gelassen und fragte den Mann nach seinem Namen. Dieser nannte brav seinen Vor- und Zunamen. Und der Angestellte hatte weitere schlechte Nachrichten für den Mann: Da er kein Kunde sei und kein Konto habe, könne er auch kein Geld ausgezahlt bekommen.

Als der Täter erneut "Das ist ein Überfall!" rief und in seine Jackentasche griff, um anzudeuten, dass er eine Waffe parat halte, behauptete eine andere Mitarbeiterin, es handele sich um eine bargeldlose Bankfiliale. Der Täter gab entmutigt auf und flüchtete.

Da er seinen Namen preisgegeben hatte und auf den Bildern einer Überwachungskamera deutlich zu erkennen war, konnte er rasch ermittelt und festgenommen werden. Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen 68-Jährigen ohne Wohnsitz, der polizeibekannt ist. Der Mann kam in Untersuchungshaft.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Fettarm & lecker: Heißluft-Fritteuse mit 9 Funktionen
für nur 199,60 € bei Weltbild
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018